Neuigkeiten

24.11.2019, 14:13 Uhr
SILVIA BREHER AUF DEM BUNDESPARTEITAG DER CDU ZUR NEUEN STELLVERTRETENDEN VORSITZENDEN GEWÄHLT
32. CDU-Bundesparteitag in Leipzig
Zum ersten Mal in der Geschichte der CDU wird eine Oldenburgerin zur stellvertretenden Bundesvor- sitzenden gewählt. Wir gratulieren unserer Landes- vorsitzenden Silvia Breher herzlichst zu ihrer Wahl und zu ihrem deutlichen Ergebnis. Die Löningerin zieht mit 82 Prozent der Stimmen der Delegierten des Leipziger CDU-Bundesparteitags in die Führungs- riege der Christdemokraten ein. Silvia Breher (46) gehört nun der fünfköpfigen Stellvertreterriege der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer an.