Neuigkeiten

30.09.2020, 14:43 Uhr
EMS: Leuchtturm mit Strahlkraft für den Nordwesten - Finanzierung gesichert.
Die Meldung über die gesicherte Finanzierung der European Medical School (EMS) in Oldenburg be- stätigt die CDU im Oldenburger Land in ihrem beharrlichen Kampf um die Fortentwicklung der Zukunft zur ärztlichen Versorgung im Nordwesten Deutschlands. Neben bereits zugesagten 40 Millionen Euro aus dem Etat des Wissenschafts- ministeriums wird das Land im Doppelhaushalt 2022/2023 weitere 40 Mio. Euro bereitstellen und die Uni-Medizin sichern. In einer Videokonferenz mit den Oldenburgern CDU-Landtagsabgeordneten, der „Oldenburger-Gruppe“ sowie dem Finanzminister Reinhold Hilbers und Wissenschaftsminister .......
Björn Thümler erläuterte die CDU-Landesvorsitzende Silvia Breher MdB noch einmal die Bedeutung der Einrichtung für die Region: „Diese positive Entscheidung wirkt weit über das Oldenburger Land hinaus. Die „EMS“ ist ein Leuchtturmprojekt mit Strahlkraft für den ganzen Nordwesten. In einem ersten Statement des heimischen Bundestagsabgeordneten Stephan Albani MdB heißt es: "Eine extrem wichtige Entscheidung für die medizinische Versorgung nicht nur im Oldenburger Land. Unser Druck in Hannover hat sich gelohnt. Die Hochschulmedizin ist ein Schlüssel für unsere Region. Ich bin froh, dass wir so erfolgreich für die Zukunft junger Menschen getrommelt haben."